KOKOLORES

KOKOLORES

Wenn man die Welt kopfüber betrachtet, läuft sie dann wieder richtig?

Das ist die Frage, die die clownfisch Autorin Daniela Marina Brand den Besuchern ihrer ersten Ausstellung stellt. Die studierte Kommunikationsdesignerin beschäftigte sich in Ihrer Diplomarbeit mit Skurrilitäten unserer Nachrichtenwelt. Es entstand eine aufwendig produzierte Arbeit die sich unter anderem mit der Frage beschäftigt: Ist Steuerhinterziehung dasselbe wie Kindermissbrauch?

Stilmittel dabei war die »politische Stickerei« an der Nähmaschine. So entstanden mit Liebe zum Detail und frischen Ideen die Illustrationen, die im Buch KOKOLORES die verschiedenen Themen visualisieren.

Zu sehen in den Räumen des Damen und Herren e.V. in Düsseldorf sind die original Näharbeiten und natürlich das bereits preisgekrönte Buch selbst. Infos zum Buch, Bilder und mehr gibt es hier.

Die Ausstellung läuft vom 07.01. – 21.01.2011 | Finissage ab 19 Uhr.
Zu sehen ist sie in der Düsseldorfer Oberbilker Allee 35,  Montags + Mittwochs von 20 – 24 Uhr.

Diskussion eröffnen

06.02.20 | 20:00 | JEAN-PHILIPPE KINDLER „MENSCH ÄRGERE DICH“ (KABARETT, POETRY)

23.11.19 | 19:30 | Konzert: Martin Kohlstedt – Historische Stadthalle Wuppertal

12.11 - 13.11.19 35 Jahre Theatre du Pain (2 Shows)

16.11.19 | 20:00 | Only Hut – Schlagsaite „Vom Mond“ Tour 2019

19.11.19 | 20:00 | TILL REINERS »BESCHEIDENHEIT« (AUSVERKAUFT)

Suche