Only Hut | The Ragtime Rumours

17.04.20 | 20:00 | Only Hut | The Ragtime Rumours

Foto: Sharik Derksen

 

Dies geht an alle zermürbten Musikliebhaber. The Ragtime Rumours sind gekommen, um euch aufhorchen zu lassen. In einer Zeit, in der die abgestumpfte Musikindustrie nur noch nach ihren klanglosen Formeln arbeitet, kommen diese zeitreisenden niederländischen Visionäre und widersetzen sich jedwedem Reglement – und diese rebellische Haltung findet man über und über auf Rag ‘N Roll. Auf diesem revolutionären Debutalbum ist alles möglich, wenn die Geister von Robert Johnson und Django Reinhardt auf die Einflüsse von Tom Waits und Pokey LaFarge treffen, und dabei elf selbstgeschriebene und ein traditioneller Song herauskommen, die sowohl in den 1920er Jahren als auch 2018 entstanden sein könnten. »Wir verbinden unsere Liebe zu Ragtime-Musik mit den Stilrichtungen Blues, Gypsy-Jazz und Rock ’n‘ Roll«, erklärt die Band. »Wir nennen das Rag ’n‘ Roll.«

MUSIK:
»Stop That Train« auf youtube: http://bit.ly/2uMSTEc
The Ragtime Rumours auf Spotify: https://spoti.fi/3b1rJKj

TICKETS:
In der »Only Hut«-Reihe verzichten wir bewusst auf Eintritt, um niederschwelligen Zugang für jede/n zu Kultur und Musik zu ermöglichen. Während 1-2 Hutrunden bestimmst du deinen Eintrittspreis selber – je nachdem wieviel dir der Abend wert war und wieviel du aufbringen kannst. Dabei ist es uns wichtig darauf hinzuweisen, dass hier Acts auf der Bühne stehen, die von ihrer Arbeit leben wollen und sollen. Ein solch hochwertiges Programm funktioniert nur mit eurer Wertschätzung.

Diskussion eröffnen

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.

Suche