10.06.17| 11:00 | UTOPIASTADT WORKOUT JUNI

10.06.17| 11:00 | UTOPIASTADT WORKOUT JUNI

BAUE EINE STADT!
BAUE UTOPIASTADT!

30 Tage später – gleiches Thema.
Wer in den vergangenen sieben Tagen auf seinen Terminkalender geschaut hat, dem/der dürfte aufgefallen sein, dass der zweite Samstag des Junis naht!
Und das heißt, es ist mal wieder Zeit die Handschuhe auszupacken und mit Tatendrang dabei zu helfen Utopiastadt, der Utopie noch ein Stück näher zu bringen!
Hiermit laden wir dich am Samstag, den 10.06.2017, von 11:00 bis 19:00 ein, uns beim utopischen handwerkeln zur Seite zu stehen und vielleicht auch die eigenen Finger schmutzig zu machen.
Auf unserer monatlichen To-Do-Liste findet ihr im Juni folgendes:

»Sicherheit geht nunmal auch in der Utopie vor!«
Der Parkplatz, der dem alten Mirker Bahnhof zu Füßen liegt, ist nicht nur für UtopistInnen gedacht. Täglich stehen hier unheimlich viele Menschen die sich mit dem Fahrrad die Füße zertrampeln wollen oder einfach nur auf ein Bärtig Bräu im Hutmacher halt machen. Um für Sicherheit im Brandfall zu sorgen und möglichst viele Falschparker abzuschrecken, werden wir am kommenden Wochenende die Parkplatzbeschilderung überarbeiten und erneuern.

»UtopistInnenLounge«
Utopiastadt ist ein Ort für JedEn, außer man missachtet die Arbeit Anderer.
Nachdem wir im Winter mit einigen Menschen zu kämpfen hatte, die die freiliegende Fläche vor dem Außenbaustofflager als Ort für Vandalismus und rücksichtslosen Alkoholkonsum genutzt haben, wollen wir etwas ändern. Eine geraume Menge von UtopistInnen hat sich dafür ausgesprochen diese Fläche zu einer Art UtopistInnen – Lounge umzubauen. Hierfür werden wir am Samstag einen Zaun aus Paletten bauen, der eine optische Grenze darstellt und schnell auf- und abgebaut werden kann.

»Sandkastentransformation«
Der Sandkasten auf der gegenüberliegenden Fläche war in den letzten Monaten immer ein Thema des Workouts. Nun wollen wir aus alten Bahnschwellen das zukünftige »Beach-Volleyballfeld« einrahmen.

Wie immer, ist auch bei diesem Workout dafür gesorgt, dass ihr nicht verdurstet. Der Hutmacher stellt kostenlose Getränke für alle HelferInnen zur Verfügung. Außerdem wird die Trassenküche euch mit köstlichen Speisen, zubereitet aus geretteten Lebensmitteln des Foodsharings Wuppertal, versorgen.
Für vegetarische und vegane Kost ist gesorgt!
Wir freuen uns tierisch auf eure Anteilnahme und eure Unterstützung!

Diskussion eröffnen

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.

28.06.17 | 18:00 | GRÜNDERSTAMMTISCH WUPPERTAL #12

12.06.17 | 19:00 | CROSSING BORDERS – BESUCH AUS NICARAGUA

01.06.17 | 20:00 | Konzert – THE DEAD SOUTH (AUSVERKAUFT!)

02.06.17 | 20:00 | ONLY HUT – JOHN BRAMWELL (I AM KLOOT) + SUPPORT

20.05.17 | 11:00 | UTOPIASTADT WORKOUT | GEPÄCKABFERTIGUNG SPEZIAL 2.0 MAI

16.06.17 | 20:00 | ONLY HUT – THE WOODEN SKY (CAN)

Suche