ONLY HUT – SMALL FIRES (UK/GER)

29.09.17 | 20:00 | ONLY HUT – SMALL FIRES (UK/GER)


SMALL FIRES
LIVE IN WUPPERTAL

Small Fires haben sich dem Understatement verschrieben. Mit wenigen Mitteln erschafft das deutsch-britische Trio eine atmosphärische Mischung aus Indie-Pop und Elektronik. Es geht um Melodien, um Songs und um die Verbindung von elektronischen und akustischen Klängen. Über pulsierenden Rhythmen und treibenden Bässen schwebt ein in Hall und Echos getränkter Gitarrensound, hier und da blitzen elektronische Knisterbeats und Synthesizer auf. Zusammen mit den erzählerischen Texten des Sängers aus Coventry (UK) entstehen kleine, große Songs.
Small is beautiful.

Dass Small Fires zu einer Band wurden, bedurfte gleich mehrerer Zufälle. Die beiden Musiker Lars Dahlke und Ruben Seevers schraubten schon seit einiger Zeit an elektronischer Musik, ehe sie sich auf die Suche nach einem Sänger begaben. Der Singer-Songwriter Benjamin Galliers war gerade nach Hamburg gezogen und wohnte nur ein paar Häuser weiter. Im Studio entpuppte sich der Brite nicht nur als hervorragender Sänger sondern auch als leidenschaftlicher Schlagzeuger. Gleich in der ersten Probe schnappte er sich eine zufällig im Flur stehende Trommel und beanspruchte die Beats für sich: die Tom übernahm nun den Puls. Der Sound des Trios wurde reduzierter und organischer, elektronische und akustische Klänge verbanden sich. Das daraus abgeleitete Gefühl »small is beautiful« war kurz darauf auch Ideengeber für den Bandnamen: »Small Fires« waren geboren.

Die Band entwickelte sich rasch. Anfang 2015 folgten erste Konzerte und aus einem vermeintlich missratenem Stadtteilfest-Auftritt wurde ein Konzert mit Folgen: Die Band BOY harrte trotz Sommerregen im Publikum aus und lud die drei anschließend als Support für ihre Deutschland Tour »We Were Here« ein. So ging es von der kleinen Bühne in der Fußgängerzone direkt auf die große Bühne im Tempodrom Berlin. »It was a shock to the system to suddenly be playing our music in front of 4.000 people supporting BOY in Berlin…it was only a few months before we were still writing our first songs and playing small shows in Hamburg. It could have gone awfully wrong! Thankfully it turned into an incredible experience« erinnert sich Sänger Benjamin Galliers. Knapp 20 weitere Termine sollten folgen und führten Small Fires durch die gesamte Republik. Supports für die britischen Indie-Rocker Coasts und die Kanadier Dralms rundeten das Jahr ab.

Damit auf der Tour Tonträger verkauft werden können, wurde im Herbst 2015 in Windeseile und Eigenregie eine kleine CD aufgenommen. Der Hamburger Produzent Swen Meyer (Kettcar, Okta Logue) griff kurzfristig unter die Arme und mischte in mehreren Nachtschichten die Songs. Das positive Feedback und die ausverkaufte Auflage der nie offiziell erschienenen CD motivierte Small Fires an einem ersten, richtigen Release zu arbeiten. Mit der Unterstützung von Swen Meyer und Daniel Bongard entstand das Erstlingswerk »One Beautiful Mess«, das am 3. März 2017 erschien.

MUSIK:
Small Fires – Set To Glow

Small Fires – Tourvideo (Support für BOY)

TICKETS:
In der »Only Hut«-Reihe verzichten wir bewusst auf Eintritt, um niederschwelligen Zugang für jede/n zu Kultur und Musik zu ermöglichen. Während 1- 2 Hutrunden bestimmt du deinen Eintrittspreis selber – je nachdem wieviel dir der Abend wert war und wieviel du aufbringen kannst. Dabei ist es uns wichtig darauf hinzuweisen – das hier Acts auf der Bühne stehen – die von ihrer Arbeit leben wollen und sollen. Ein solch hochwertiges Programm funktioniert nur mit eurer Wertschätzung.

Diskussion eröffnen

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.

16.12.17 | 20:00 | Only Hut – Sofa – Die Weihnachtsfeier 2017

Suche