WIE WEIT IST DIE GROSSE TRANSFORMATION?

05.07.17 | 19:00 - 22:00 | WIE WEIT IST DIE GROSSE TRANSFORMATION?

Am Mittwoch, den 05. Juli 2017 lädt das Drachenreiter Kolleg in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Uwe Schneidewind vom Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie von 19 bis 22 Uhr alle Interessierte zu seinem Vortrag mit anschließendem Meinungsaustausch zur Frage »Wie weit ist die »Große Transformation«  – und wie weit ist sie in Wuppertal?« in das Bob Kulturwerk (Max Planck Straße 19, 42277 Wuppertal) ein.

Globaler Klimaschutz mit dem 2°-Ziel ist unverzichtbar – auch für das Erreichen anderer Nachhaltigkeitsziele. Hierzu gehört auch der Wandel von der der fossilen zu einer klimaverträglichen Gesellschaft. Viele Akteure setzen sie sogar mit der Sesshaftwerdung der Menschen und der industriellen Revolution gleich. Anders als bei den letztgenannten Prozessen, können sich die Menschen im Kontext der künftigen »Großen Transformation« einen umfassenden, aktiven Umbau aus Einsicht, Umsicht und Voraussicht vorstellen. Demnach kann die »Große Transformation« auch als Deutungsmöglichkeit unserer Zeit bzw. unserer Gesellschaft angesehen werden. Prof. Dr. Uwe Schneidewind möchte gemeinsam mit allen Interessierten ausloten, inwieweit der Wandel in Wuppertal aufgrund der vielfältigen engagierten Einrichtungen und Initiativen bereits greifbar ist.

Der Eintritt ist frei – Spenden sind willkommen!

Diskussion eröffnen

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.

05.09.17 | 19:00 | Ankommen. Aber bei wem? Mit Prof. Dr. Astrid Messerschmidt

Suche