Abstimmen für die Kreuzkirche beim Social Design Award

Abstimmen für die Kreuzkirche beim Social Design Award

Nachdem nicht nur das Forum:Mirke öffentlich den Wunsch geäußert hatte, die Kreuzkirche auch nach einem möglichen Verkauf durch die Diakonie als öffentlichen Raum im Quartier zu erhalten, gab es Ende Juni ein erstes Treffen zwischen Diakonie, Ev. Kirchenkreis Wuppertal und der neu entstandenen Initiative zum Erhalt und Betrieb der Kirche.

Seither arbeitet die Initiative intensiv daran, genaue Bedarfe im Quartier zu ermitteln, potenitell Nutzende des Kirchenraumes miteinander zu vernetzen und parallel ein Gebäude- und Betriebskonzept zu entwickeln. Mit einem ersten Aufschlag dazu hat sie sich auch beim Social Design Award beworben und ist auf Anhieb in der Shortlist mit den zehn ausgewählten Projekten gelandet. Wer davon nun die ausgeschriebenen 2.500,– Euro gewinnt, darüber kann im Netz abgestimmt werden:

http://www.spiegel.de/socialdesignaward
(»Mobiles Wohnen und Leben in einer Kirche und im Stadtteil«)

Unterstützt die gute Entwicklung im Quartier Mirke und stimmt ab für Kreuzkirche und Inselgarten.

Kreuzkirche Wuppertal, Quartier Mirke

Diskussion eröffnen

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.

16.12.17 | 20:00 | Only Hut – Sofa – Die Weihnachtsfeier 2017

Suche