18.11.17| 11:00 | UTOPIASTADT WERKSTADT WORKOUT NOVEMBER

18.11.17| 11:00 | UTOPIASTADT WERKSTADT WORKOUT NOVEMBER

BAUE EINE STADT.
BAUE UTOPIASTADT.

Wachstum bedeutet Arbeit, und das Bierchen danach.
Die Utopiawerkstadt braucht eure Aufmerksamkeit. Nachdem in den vergangenen Monaten die weiteren Flächen in der benachbarten Gepäckabfertigung des alten Bahnhofs erschlossen werden konnte, steht es fest, dass die Werkstadt sich vergrößert und der Hackerspace des /dev/tal e.V. in die Gepäckabfertigung umzieht. Für euch bedeutet das in Zukunft mehr Raum zum arbeiten, Fahrrad reparieren und werkeln.
Da noch so einiges auf unserer Liste steht, das vor dem Umzug erledigt werden muss, brauchen wir eure Unterstützung. Wir laden euch hiermit zum »Utopiastadt Werkstadt Workout« im November ein.

 

Wann und Wo?
Am Samstag, dem 18.11.2017, ab 11 Uhr || in Utopiastadt

Diesen Monat steht folgendes an:

Vorbereitung ist die halbe Miete. Und davon haben wir ordentlich viel vor uns. Also Auf gehts! Bevor der Hackerspace des /dev/tal e.V. in die Gepäckabfertigung umziehen kann müssen die Räumlichkeiten vorbereitet werden. Dafür brauchen wir deine Hilfe! Lust mit anzupacken?

Ein Gerüst kann vieles sein. In diesem Fall handelt es sich um ein Baugerüst das aufgestellt werden wird. Die Flächen müssen hierfür vorbereitet und hergerichtet werden. Außerdem müssen wir ein wenig ausschachten. Buddeln kann Spaß machen. Das Bierchen danach tut es allemal!

Auch die Trassenküche braucht wieder eure Unterstützung. Nachdem das Projekt von verschiedensten Utopisten in den letzten Monaten aufgebaut wurde, fehlt es uns nun an Freiwilligen die sich gerne an diesem Samstag (und vielleicht auch an weiteren?) hinter den Herd schwingen und dem Rest der arbeitenden UtopistInnen ein Mahl zubereiten. Gekocht wird wie immer zu größten Teilen aus geretteten Lebensmitteln aus dem örtlichen Foodsharing Kühlschrank und all den Dingen die wir sonst noch finden können. Damit wir allen UtopistInnen etwas zu Essen anbieten können, wäre es von Vorteil wenn auf tierische Produkte verzichtet wird. Nachhaltig, innovativ und lecker!

Du hast schonmal in einem Bagger gesessen? Darfst offiziell einen Bagger fahren? Dann brauchen wir DICH!
Für das anstehende Workout benötigen wir die Hilfe eines/einer BaggerfahrerIn der/die mit Gefühl die große Schaufel schwingen kann. So kannst du uns einiges an schwermütiger und langwieriger Arbeit abnehmen. Du wirst mit ewiger Dankbarkeit, freien Getränken an der Hutmachertheke für den Tag und einer Schaufel Liebe belohnt. Klingt nach einem wunderbaren Job den wir am liebsten alle selber machen würden – wenn wir nur Bagger fahren könnten!

Bei weiteren Fragen stehen euch Ralf und Carsten, Urgesteine der Utopiastadt Werkstadt, zur Verfügung. Vor Ort einfach nachfragen und Teil der Utopisten werden!

Wie immer, ist auch bei diesem Workout dafür gesorgt, dass ihr nicht verdurstet. Der Hutmacher stellt kostenlose Getränke für alle HelferInnen zur Verfügung.
Wir freuen uns über alle HelferInnen, neue Bekanntschaften und einen produktiven Tag!

Diskussion eröffnen

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.

Kreuzkirche, Quartier Mirke

17.11.17 | 18:30 | EINE KIRCHE IM QUARTIER, EIN QUARTIER IN DER KIRCHE

22.11.17 | 19:30 - 22:00 | Lesung: Ronja von Rönne »Heute ist leider schlecht« (ACHTUNG! AUSVERKAUFT!)

11.11 - 12.11.17 TAGUNG: OFFENE KOMMUNEN.NRW – WIE WIRD DIE CITY SMART?

Utopiawerkstadt in der ehemaligen Gepäckabfertigung

20.05.17 | 11:00 | UTOPIASTADT WORKOUT | GEPÄCKABFERTIGUNG SPEZIAL 2.0 MAI

Suche