13.01.17| 20:00 | ENTGRENZT – DER LESEBÜHNENPILOT

13.01.17| 20:00 | ENTGRENZT – DER LESEBÜHNENPILOT

David Grashoff, Saskia Schulte, André Wiesler und Hank Zerbolesch führen an die Grenzen des Erträglichen. Es geht um gesellschaftliche Anomalien. Um Tabus. Um das Abartige. Abnormale. Und das Kranke. Aber muss das wirklich sein? Wo ist hier der Mehrwert?
Die Texte und Geschichten in Entgrenzt überschreiten den Konsens dessen, was als normal und richtig angesehen wird. Und das nicht nur zur bloßen Provokation.
Gut. Vielleicht auch. Ein bisschen. Aber die Fragen die dahinterstehen sind die, ob die Grenzen des Normalen und die des guten Geschmacks auch immer wirklich gut sind. Wie sehr muss eine Entgrenzung erst einmal weh tun, bevor eine Entwicklung einsetzt, hin zu mehr Toleranz, Verständnis und Menschlichkeit? Wo sind Entgrenzungen angebracht, und wo nicht? Und wenn nicht, warum nicht?
Die Antworten müsst ihr euch selbst suchen. Den Stoff zur Diskussion liefern David Grashoff, Saskia Schulte, André Wiesler und Hank Zerbolesch.
 
TICKETS:
Bei Entgrenzt verzichten wir bewusst auf Eintritt, um niederschwelligen Zugang für jede/n zu diesem Baustein unseres Kulturprogramms zu ermöglichen. Während 1- 2 Hutrunden bestimmt du deinen Eintrittspreis selber – je nachdem wieviel dir der Abend wert war und wieviel du aufbringen kannst. Dabei ist es uns wichtig darauf hinzuweisen, dass hier Autoren auf der Bühne stehen, die von ihrer Arbeit leben wollen und sollen. Ein solch hochwertiges Programm funktioniert nur mit eurer Wertschätzung.
Diskussion eröffnen

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.

14.09.19 | 11:00 - 17:00 | Wir bauen Utopiastadt! | Workout September 2019

13.09 - 22.09.19 Baustellenführungen

07.09.19 | 11:00 - 17:00 | Utopiastadt Sonderworkout | September

Suche